Freitag, 19.07.2024

Bruce Springsteen sagt weitere Konzerte als ‚Boss‘ ab

Empfohlen

Laura Fischer
Laura Fischer
Laura Fischer ist eine talentierte Kulturjournalistin, die mit ihrem feinen Gespür für Kunst und Literatur begeistert.

Bruce Springsteen, auch bekannt als ‚The Boss‘, muss weiterhin geplante Konzerte in Europa absagen. Betroffen sind unter anderem Auftritte in Prag und Mailand. Die Absagen erfolgen aufgrund von Stimmproblemen und ärztlichem Rat.

Ärzte haben Bruce Springsteen geraten, in den nächsten zehn Tagen nicht aufzutreten. Dies führt dazu, dass die Konzerte in Prag und Mailand nicht wie geplant stattfinden werden. Es wird erwartet, dass neue Termine für die abgesagten Konzerte bald verkündet werden.

Bereits im letzten Jahr hatte der Musiker mit Stimmproblemen zu kämpfen. Diese gesundheitlichen Probleme haben erneut Auswirkungen auf seine Tournee.

Es wird spekuliert, dass die Europatour planmäßig am 12. Juni in Madrid fortgesetzt werden kann. Trotz der Rückschläge geht es Bruce Springsteen den Umständen entsprechend gut, was die Hoffnung auf eine baldige Fortsetzung der Tournee aufrecht erhält.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten