Freitag, 19.07.2024

Zeidler steht vor Engagement als neuer Trainer in Bochum

Empfohlen

Klara Neumann
Klara Neumann
Klara Neumann ist eine aufstrebende Journalistin, die mit ihrer Leidenschaft für Umwelt- und Naturschutzthemen begeistert.

Der VfL Bochum befindet sich auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer, und Peter Zeidler steht als klarer Favorit für den Job. Dieser Schritt kommt, nachdem Interimstrainer Heiko Butscher den Verein vor dem Abstieg gerettet hat. Allerdings wird Butscher nicht als Cheftrainer eingesetzt.

Peter Zeidler, der bisher beim FC St. Gallen tätig war, steht kurz vor der Verpflichtung als Cheftrainer beim VfL Bochum. In den vergangenen sechs Jahren hat er den FC St. Gallen trainiert. Unter den Kandidaten für den Trainerposten waren auch André Breitenreiter und Enrico Maaßen. Allerdings besitzt Zeidler noch einen Vertrag in der Schweiz bis 2027, sodass eine Ablöse fällig wird.

Es wird erwartet, dass Peter Zeidler bald offiziell als neuer Cheftrainer des VfL Bochum vorgestellt wird. Seine Erfahrung und das Interesse anderer Vereine an ihm zeigen sein Potenzial für den Job.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten